Die Österreichische-Ungarische Startup Community

Grenzen überschreiten, neue Möglichkeiten entdecken!

Im Projekt SMART-UP wird die  Vernetzung zwischen jungen und etablierten Firmen in der Grenzregion unterstützt mit dem Ziel, die Region dadurch wirtschaftlich zu stärken.

Für innovative Jungunternehmen werden individuelle F&E Aktionspläne erstellt, um so die Nutzung der Infrastruktur und des Know-Hows von Forschungseinrichtungen zu ermöglichen. Die Unternehmen können ihre Markt- und Geschäftschancen durch neue F&E Möglichkeiten und Dienstleistungen verbessern und dadurch die Grundlagen für ihr langfristiges und erfolgreiches Wirken schaffen. Die Erkenntnisse aus den Firmen-Gesprächen werden grenzüberschreitend zusammengefasst um so eine Empfehlung an Politik und Stakeholder für die künftigen Aktivitäten verfassen zu können.

Mit dem gezielten Mentoring von Start-ups sollen ihre Überlebenschancen langfristig gesteigert werden. Der Austausch mit erfahrenen Geschäftsleuten bringt Know How-Gewinn in verschiedenen Bereichen.

Im Rahmen des Projekts wird Beratung für Gründerteams (Mentoring, Coaching, Beratung) und an den Themen Innovation und Startups Interessierte  (Workshop, Firmenbesuche) angeboten. Die Teilnehmer kommen aus der Grenzregion Österreichs und Ungarns.

Die gemeinsame Validierung der ausgewählten Ideen durch die ungarischen und österreichische Experten, gemeinsame Trainings zu Themen wie Idea Validation, Marketing oder Sales, Methoden bei der Ausbildung der Pilot Teams, diese  Erkenntnisse können von den Partnern langfristig zum Nutzen von künftigen Gründern benutzt werden.

In den Grenzregionen erfolgt die Erfassung der Innovationsleistung durch die gleiche Methodik, dadurch können die Ergebnisse verglichen werden.

Durch die Gründung der grenzüberschreitenden Start-up Community "Startup Pannonia" werden neu gegründete Unternehmen gleichfalls unterstützt. 

Dauer des  Projektes SMART-UP: 01. 01. 2018 – 31. 12. 2020

Efre-Kofinanzierung: 886 011,33 €

Gesamtkosten: 1 042 366,32 €

Dieses Projekt wird im Programm Interreg V-A AT-HU gefördert.

Das Kooperationsprogramm Interreg V-A Österreich-Ungarn ist ein europäisches Förderprogramm, das die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Grenzregion stärkt, um Lösungen für gemeinsame regionale Herausforderungen zu finden.

Darüber hinaus soll die Wettbewerbsfähigkeit der Region gesteigert werden, indem die Kooperation von KMUs unterstützt wird. Einschließlich der nationalen Mittel stellt das Kooperationsprogramm mehr als 95 Mio. EUR zur Verfügung zur Förderung der Zusammenarbeit in der Grenzregion.

 

Innovationsmanagement

Für ungarische und österreichische Jungunternehmen (Gründung vor höchsten 5 Jahren) wird als erster Schritt die Innovationsleistung erhoben.

Weiterlesen

Startup Pannonia

Mach mit in der neuen Start-up Community der ungarisch-österreichischen Grenzregion! Nimm teil an unseren Veranstaltungen (Networking, Fach-Workshops) , erweitere Deine Kenntnisse und baue Deine Netzwek aus!

Weiterlesen

Startup Idee

Hast Du eine gute Idee? Kann sie die Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen bilden? Nimm teil an unseren Veranstaltungen zur Ideensammlung und Prüfung des Ideenvaters. Registriere Dich! Sei Mitglied oder Leiter von einem Geschäftsteam!

Weiterlesen

Financials & sales training for startups in the Startup Pannonia region

Financials & sales training for startups in the Startup Pannonia region

The workshop took place online on 15th and 29th October with Florian Kandler. Florian is an entrepreneur with 15 years sales and business development experience, he spent time in Silicon Valley, and he founded 3 startups and have raised over € 3 million in three funding rounds from VCs and Angels in the US and Europe.

Schau jetzt

You can’t do it for long, but I can keep going in my 20s

You can’t do it for long, but I can keep going in my 20s

5 different entrepreneurs, 5 different startups, one goal. HVG recently published an article about 5 inspiring startuppers who decided to startup in business rather than taking a corporate job. Read their stories here.

Weiterlesen

Unsere Partner

burgenland

campus

kva

partnerkamara

sze

wibug

wkb